Menu

Will Facebook Litecoin integrieren?

Gestern kündigte Facebook an keine Werbung mehr für Cryptocoins und ICOs auf seinem Social Media Network zuzulassen – die Kurse der wertvollsten Cryptocoins fielen leicht ab. Was jedoch zunächst wie ein Schlag gegen Kryptowährungen aussieht, könnte einen ganz anderen Grund haben.

Will Facebook Litecoin integrieren?

Mark Zuckerberg kündigte bereits zum Jahresbeginn an, sich in diesem Jahr mehr mit Cryptocoins auseinanderzusetzen, daher erscheint die Ankündigung von nun an Werbung für diese auf Facebook zu verbieten zunächst verwirrend.

Jedoch könnte sie wieder Sinn ergeben, wenn wir uns ansehen, dass David Marcus, Head of Messenger bei Facebook, erst kürzlich bei Coinbase eingestiegen ist. Bei Coinbase arbeitet mit Charlie Lee übrigens auch der Entwickler von Litecoin als Director of Engineering, der für 2018 eine „große und unerwartete Überraschung“ in der Welt der Cryptocoins angekündigt hat.

Nun wird spekuliert, dass Facebook Werbung für digitale Währungen verbietet, weil man selbst Litecoin integrieren will. So könnte der Social Media Riese den LTC exklusiv promoten und zur Währung Facebooks machen.

www.poolmining.club